Als Gourmethotel in Tirol setzt der Almhof Roswitha auf Produkte aus eigener Landwirtschaft

Auch, wenn es in unserem Hotel in Tirol jede Menge Luft und Liebe gibt – davon allein ernähren sich auch unsere Urlauber nicht. Zum Glück kredenzt unser Restaurant regionale und oftmals biologische Produkte. Und wurde nach den strengen Kriterien des AMA-Gastrosiegels zertifiziert. Was das bedeutet? Transparenz in der Herkunft unserer Produkte und einwandfreie österreichische Rohstoffe.

  • 001
  • 002-1
  • 002-2
  • 002-3
  • 002
  • 01
  • 010
  • 011
  • 012
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09

Aus einheimischer Landwirtschaft

Haben wir Ihnen schon von unserer eigenen Landwirtschaft erzählt? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit. Schließlich bildet unser Bauernhof mit seinen rund zwölf Hektar Grünlandwiese die Keimzelle unseres Hotels im Zillertal. Bevor wir unsere Urlauber begrüßt haben, stand das Braunvieh im Mittelpunkt. Unser Ferienhaus Lenzelerhof ist noch ein Botschafter aus damaligen Zeiten. Was das mit unserem Restaurant zu tun hat? Natürlich, dass wir bis heute einen Großteil unserer Zutaten selbst produzieren. Im Einzelnen sind dies: Milch Käse Butter Fleisch Unser biologische Heumilch wird regelmäßig von der Sennerei Zillertal in Mayrhofen abgeholt. Unser lokaler Partner liefert uns im Gegenzug seine Milchprodukte. Man könnte also durchaus von einem Kreislauf sprechen. Noch zu erwähnen sind die Eier, die unsere Nachbarn beisteuern und die ebenfalls täglich frisch auf Ihrem (Frühstücks-)tisch landen.

Fleisch von glücklichen Rindern

Zugegeben: der Begriff der „glücklichen Rinder“ ist ein wenig strapaziert. Doch wie sonst sollten wir einen Sommer in 1.800 Metern Höhe nennen. Zehn Milchkühe und zehn Stück Jungvieh weiden auf dem Asten und der Sidan-Alm. Und ernähren sich dabei ausschließlich von Heu, Grummet und etwas Kraftfutter und Mineralien. Wohlgemerkt: alles biologisch und unter Verzicht auf betriebssteigende Mittel. Nach zehn bis zwölf Wochen Mast mit frischer Heumilch, etwas Stroh und Maisflocken sind die Stierkälber dann „reif“ und landen schließlich in unserem Hotel in Mayrhofen Hippach auf der Speisekarte.

Das AMA-Gastrosiegel

ama gastro siegelDie besondere Qualität in unserem Gourmethotel in Tirol wird durch das AMA-Gastrosiegel unterstrichen. Wir garantieren damit, dass wir uns aus regionalen Zutaten bedienen und die Herkunft von Fleisch, Milch, Obst, Gemüse sowie Wild und Süßwasserfisch individuell kennzeichnen. Für Ihren Genuss.

 

Hotel Almhof Roswitha

Fam. Schneeberger Rudolf und Roswitha

Hochschwendberg 532
A-6283 Hippach
Tel. ++43 (0)5282 3762 Fax: ++43 (0)5282 3762-53

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.almhof-roswitha.at

Newsletter-Service